aircraft-historyweb


Copyright © Rainer Lüdemann 2004 . Fotos alle Rechte vorbehalten.

Stand: 10 April 2014



Top


Legendäre Flugzeuge 
Fotos - Fakten - Informationen
10/4/14

Flugzeuglegenden


Diese Webseite stellt legendäre Flugzeuge aus verschiedenen Epochen der Luftfahrt heraus, die nach Meinung des Verfassers würdig sind, aus dem Kreis vieler anderer Flugzeugtypen besonders hervor gehoben zu werden. Kurze Fotoberichte bzw. Fotoalben werden hier auf dieser Seite vorrangig zu finden sein.

Die Flugleistungen sollen stellenweise kurz beschrieben werden.    

Mit Sicherheit wird in der Zukunft  jeder etwas Interessantes für sich finden.  

Viel Spass bei Ihrem Besuch!




Boeing B 17 G

Das Schwergewicht der  "Mighty 8th" war neben der "Liberator" in Europa im Einsatz und auf allen anderen Kriegsschauplätzen des 2.Weltkrieges. Die Boeing B-17G " Flying Fortress" war eines der effektivsten Bombenflugzeuge des letzten Weltkrieges. Sie besaß eine sehr kompakte Abwehrbewaffnung, hatte eine große Reichweite und konnte eine hohe Bombenlast weit ins Hinterland des Feindes transportieren. Lesen Sie mehr >>>

Douglas A-26

Die Douglas A-26 Invader - ein zeitloses Flugzeug. Sie nahm an mehr Kriegen teil als jedes andere amerikanische Flugzeug. Im 2. Weltkrieg hatte sie nur einen  relativ kurzen Auftritt. Ab September 1944 wurde sie an die Truppe ausgeliefert und von England aus gegen Deutschland, in Frankreich und in Italien eingesetzt. Sie war mit 571 km/h der schnellste leichte Bomber im 2. Weltkrieg (Variante A-26B ). Es wurden rund 1355 Stück der B-Variante gebaut. Der Einsatz erfolgte in Korea ,Vietnam, Indochina, Kuba und bei mehreren zweifelhaften Zwischenfällen. Mehr  lesen Sie hier >>>

Bristol Type 149 (Blenheim Mk IV). Nach einigen Verbesserungen der Vorversionen, die aber noch mehr Kritik der Verantwortlichen hervorrief, konnte dieses Modell Anfang 1939 in die Produktion gehen. In seinen Leistungen wurde dieser Typ von den meisten deutschen 2-motorigen Bombern übertroffen. Untersuchungen ergaben, dass bereits nach einem Jahr, also mitten in der Auseinandersetzung mit Deutschland, dieses Modell bereits veraltet sein wird. Die hier gezeigte Langnase mit der Delle in der Bugkanzel wurde auch als Bolingbroke bezeichnet. Mehr  hier  >>>



Doolittle machte sie legendär und der Name von General `Billy` Mitchell machte diese Maschine unsterblich. Das Flugzeug    North American B-25 wurde erstmalig 1941 an das USAAC ausgeliefert und auf allen Kriegsschauplätzen des 2.Weltkrieges eingesetzt. Übrigens , das erste  Muster ( NA-40) sah ganz anders aus als die , die wir hier sehen. Sie war ein reiner Schulterdecker und hatte nur 3 Mann Besatzung. Dieser Typ wurde in verschiedenen Versionen gebaut und blieb bis zum Ende des Krieges im Einsatz. Mehr  Informationen hier>>>

MiG 15

Die Überraschung im Koreakrieg - die MiG-15. Dieser Typ hatte die westlichen Experten völlig überrascht und legte offen, wie weit die Entwicklung der Jagdwaffe in der Sowjetunion vorangeschritten war. Mehr

MiG 17

Die MiG-17 war eine Weiterentwicklung der MiG-15. Äußerlich unterschied sich die MiG-17 nur geringfügig von ihrem Vorgängermodell. Obwohl die Fachwelt dieses Modell als eine eigenständige Entwicklung ansieht, ist bei diesem Flugzeug von einer logischen Fortführung der Entwicklung dieses Jagdflug-zeugtyps auszugehen.

Sie kam zwar für den Koreakrieg zu spät, wurde aber von  den  Nordvietnamesischen  Luftstreitkräften erfolgreich eingesetzt . Mehr

Ein Besuch im RAF Museum Hendon/London. Sehen Sie hier einen kleinen Fotoreport aus der  " Milestone of Flight ". ( Foto: de Havilland Mosquito )

Ein Fotobericht aus dem AAM (American Air Museum) Duxford.  Auf dem Foto ist eine Grumman Avanger  zu sehen, welche an der Decke der Ausstellungshalle hängt. Zum Fotoalbum geht es hier entlang.>>>..




         



                      








                      







 









                        








                               





                       














                    













                           








Flugzeuge 1. Weltkrieg IWM Duxford - Hangar IV Bell P-39 Airacobra
Flugboote
Short Sunderland
Short Sunderland - Wächter über den Meeren
Bell P-39 Airacobra -
Die Gesamtproduktion belief sich auf 9558 Stück. Davon sind fast die Hälfte ( 4773 Stück) in die Sowjetunion, im Rahmen des Lend- Lease- Act, geliefert worden.
Luftfahrtmuseen
Imperial War Museum in Duxford - Fotoreport
Avro Lancaster im Hangar 4 des IWM
Flugzeuge des 1.Weltkrieges
Kleiner Fotoreport aus verschiedenen
Luftfahrtmuseen
Bristol, de Havilland und Co.
Flugzeugprofil
Me 262  - Konstruktion des Trieb- und Flugwerks war den Flugzeugen anderer Länder Jahre  voraus!!
Nur die neusten deutschen  Jagdflugzeuge konnten diesem Flugzeug Paroli bieten.
Polikarpow I-153 - Das schnellste Doppeldecker- Jagdflugzeug seiner Zeit
 Fotos  Rainer Lüdemann
Foto des Monats
Flugzeug des Monats
Meilensteine der Sowjetischen Luftfahrt
Die schnellen Doppeldecker von
Nikolai N. Polikarpow
#Flugzeuglegenden
 Wichtiger Hinweis in eigener Sache!!
Klicken Sie hier >>>
Fast ein halbes Jahrhundert bewährte sich die Douglas C-47 in einer Fülle von Aufgabenbereichen. Sie entstand Mitte der 1930iger Jahre, entwickelte sich bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges zu einem Standard-Verkehrsflugzeug. Im Krieg wurde sie intensiv militärisch genutzt und kehrte danach wieder in den zivilen Passagier-Dienst zurück.  Lesen Sie hier mehr >>>
Mit dem Daimler-Benz-Ladermotor mit Benzineinspritzung DB 601A startete auch die erste Großproduktion des deutschen Standard-Jagdflugzeuges Bf 109E. Nach den heutigen Erkenntnissen kann behauptet werden, dass dieses Flugzeug zwischen Ende 1938 und Ende 1940 das beste in dieser Zeit existierende Jagdflugzeug weltweit war. Von der ersten Version wurden 1540 Stück gebaut.
Lesen Sie mehr........>>>
North American P-51 Mustang Messerschmitt Me-262 aam duxford